Zucht

Auch die Züchter des Islandpferdes werden im Islandpferde Reiterverein Nordeifel e. V. nicht vergessen. Auch wenn die Zahl der Züchter in den letzten Jahren immer stärker abgenommen hat, ist die Nachfrage nach Islandpferde, die hier in der Eifel auf großflächigen Weiden aufwachsen sind, ungebrochen da.

In den Reihen der Mitglieder finden wir nur wenige, die mit der Zucht der Islandpferde ihren Lebensunterhalt verdienen. Vielmehr bemerkt man, dass hier in der Eifel noch in vielen Orten Islandpferde auf den großflächigen Weiden stehen und dort im gesunden kleinen Herdenverband aufwachsen können.

Dies zeigt sich auch daran, dass die jährlich angebotenen Zuchtveranstaltungen wie z. B. Fohlen- und Jungpferdematerialprüfung von vielen kleinen Züchtern dankbar angenommen werden, da sie hier ihre Zuchtprodukte einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen können.

Aber auch der Spaß bei den zuchtinteressierten Mitgliedern kommt nicht zu kurz. Seit einigen Jahren organisiert der Verein eine Frühjahrstour, bei der u. a. verschiedene Islandpferdehöfe in ganz Deutschland besichtigt werden. Man hört, dass besonders die Abende bei gutem Essen, viel lustiger Musik und Tanz bis in den frühen Morgen sehr beliebt sind und immer wieder zum mitfahren verleiten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Zuchtwartin Brigitte Käuper.

 

Islandpferde Reitverein Nordeifel e.V.